PROJEKT-PLANUNG

Eine gründliche Planung ist der Grundstein zum Projekterfolg. Im Rahmen eines Kick-off Meetings oder Workshops bieten wir eine Situations- und Kontextanalyse an.

Hier wird die Ausgangssituation (Idee, Problemstellung, Kundenanforderungen, Chancen, Risiken…). und im Bedarfsfall eine Machbarkeitsanalyse durchgeführt. Die Machbarkeitsanalyse kann wesentlich sein, da sie richtig angewendet jede Menge Ressourcen, Potenziale und Geld einsparen kann.

Sie ermöglicht einen strukturierten Beginn und schafft Klarheit in der weiteren Planung. Projekte sehen wir als soziale Systeme, deren Kontext von großer Bedeutung für den Erfolg ist. Daher hinterfragen wir den entsprechenden Kontext eines Projekts nach vier Kriterien:

  • Zeitlich: Passt das Projekt in die derzeitigen organisatorischen- und prozessabläufe des Unternehmens zeitlich hinein?
  • Sozial: Welche Anwendergruppen müssen kontaktiert werden und welche Zielgruppen sollen mit dem Ergebnis erreicht werden?
  • Sachlich: Welche Einflussfaktoren (übergeordnete Strategien, rechtlicher Rahmen, bestehende Konzepte etc.) sind zu beachten?
  • Technologisch: Welche Systemkomponenten werden genutzt, welche Prozesse müssen optimiert werden und welche Anwendungen sind geplant?

Ziel ist die Beantwortung dieser Fragen, damit eine gute Ausgangssituation für eine erfolgsversprechende Planung möglich wird.

Dies könnte Sie auch interessieren: